MGO Manuka Honig - Cosana Produkte

Unsere Produkte

Manuka Honig – „König der Honige“

MGO Manuka Honig ist ein hochwertiger Honig, der aus wilden Manuka Pflanzen (Leptospermum scoparium) gewonnen wird, die in unberührten, abgelegenen Gebieten Neuseelands wachsen. Aufgrund seines außergewöhnlich hohen Gehalts an der natürlichen Substanz Methylglyoxal (MGO) wird Manuka Honig zum bekanntesten Honig der Welt, oft als "König der Honige" bezeichnet.


Cosana Honig MGO 550+, Manuka Blüten Honig
Cosana Honig, Manuka Honig Tee

Einzigartige Eigenschaften von Manuka-Honig

Manuka-Honig ist einzigartig, weil er der einzige Honig der Welt ist, der von Natur aus einen außergewöhnlich hohen Gehalt an Methylglyoxal (MGO) enthält, eine Substanz, die wissenschaftlich nachgewiesene antibakterielle Eigenschaften besitzt.


MGO Bewertungssystem:

Um 1990 entdeckte Professor Peter Molan, Universität Waikato, dass Manuka-Honig eine stabile antibakterielle Wirkung hat.
Aber erst 15 Jahre später konnte Prof. Henle von der Techn. Universität Dresden, die Wirksubstanz Methylglyoxal (MGO) entdecken.
Kerry Paul, Chief Executive von Cosana New Zealand, arbeitete mit dem Team von Professor Henle zusammen, um die wissenschaftliche Entdeckung bekannt zu machen. Kerry Paul ist der Pionier des MGO Manuka Honig Bewertungssystems, das von der neuseeländischen Manuka Honigindustrie verwendet wird, um den Honig nach seiner antibakteriellen Wirksamkeit zu sortieren.


Das Manuka Honig Bewertungssystem

Manuka Honig BewertungMethylgloxal, mg/kg
MGO 100+ Manuka Honig100 mg
MGO 250+ Manuka Honig250 mg
MGO 400+ Manuka Honig400 mg
MGO 550+ Manuka Honig550 mg
MGO 1000+ Manuka Honig1000 mg

Das Bewertungssystem MGO™ Manuka Honig basiert auf einem präzisen und zuverlässigen Test, der direkt den MGO-Gehalt des Honigs misst. Je höher der MGO-Gehalt, desto höher ist die Güte des Honigs. Die Zahl hinter MGO zeigt den Gehalt an Methylglyoxal im Honig an:

Die Einführung des MGO Manuka Honig Bewertungssystems gab dem Manuka Honig Glaubwürdigkeit für wissenschaftliche und medizinische Forscher und Verbraucher. Es führte zu einer Explosion von Forschungsprojekten, die den gesundheitlichen Nutzen des Honigs belegten.


Manuka Honig, Manuka MGO 400+, Neuseeland Pflanzen
Manuka Forscher, Kerry Molan Henle, Phyto Active Forschung

Kerry Paul, Professor Peter Molan (Mitte) und Professor Henle (rechts) bei der Inspektion von Manukablüten.